Sexueller Missbrauch

Drucken
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Der sexuelle Missbrauch in der katholischen  Kirche ist erschütternd  und beschämend. Mir tut es persönlich weh, dass so etwas bei Priestern möglich ist. Das kostet viel Vertrauen.  Schlimm ist aber auch, dass gegen alle Priester ein großes Misstrauen da ist. Das haben viele meiner Kollegen nicht verdient. Ich bin sicher, dass jetzt einige überlegen, aus der Kirche auszutreten.  In unserer Pfarreiengemeinschaft braucht deswegen keiner austreten, weil Euer Pfarrer nicht pädophil ist und jedes Kind als ein kostbares Geschenk Gottes anschaut, dessen Seele nicht beschädigt werden darf. Übrigens ist der Missbrauch in den Familien noch weit größer als bei den Priestern, was aber den Skandal in der Kirche nicht kleiner macht.